Intro

"Wie funktioniert das eigentlich?"

Diese Frage ist so unschuldig wie hinterhältig. Jeder, der Kinder hat, fürchtet sie, denn oft haben wir selbst keine Ahnung wie etwas funktioniert. Vieles geht eben "von allein".

Waren die Forscher im Mittelalter noch Experten in Physik, Chemie, Biologie und Astronomie gleichzeitig, so kann man heute nicht einmal mehr umfassendes Wissen in einem dieser Bereiche haben. In unserer arbeits- und wissensteiligen Welt ist das aber auch nicht nötig, denn im Zweifel kann man es nachlesen.



Doch das funktioniert eigentlich nicht, denn viele Erklärungen sind von Experten für Experten geschrieben. Es gibt rühmliche Ausnahmen, beispielsweise Zeitschriften wie "Technology Review" oder "Zeit Wissen", die einen Einblick / Überblick über interessante Themen geben. Auch Forscher wie der berühmte Physiker Stephen Hawking versuchen, das hochkomplexe Wissen ihres Fachs an die breite Masse weiterzugeben.

Doch viele Alltagsfragen bleiben zunächst unbeantwortet. Ich bin als technikaffiner Mensch dann oft erster Ansprechpartner für interessierten Kollegen und Freunde. Mein Problem: ich erkläre dieselben Dinge immer und immer wieder.

In diesem Blog versuche ich das zu ändern. Ich will all die Dinge, die ich unzählige Male erklärt habe, zusammenfassen und so verständlich erklären, dass jeder, der daran interessiert ist, hinterher versteht, wie - und teilweise warum - es funktioniert.
Es mag nicht immer 100% technisch korrekt sein und die Metaphern hinken sicherlich oft. Aber mir geht es darum, einen Wissenskern aufzubauen, einfach, damit alle wieder mitreden können und niemand ein halbes Meeting lang keine Ahnung hat, wovon alle Anderen da reden. Ich schreibe auch, um einen Kontrapunkt gegen die ganzen Halbwahrheiten, die einige Computerzeitschriften und Internetseiten publizieren, zu setzen.

Um das ganze nicht zu trocken zu machen werde ich so schreiben, wie ich ein Thema erzähle. Für eilige Leser gibt es immer eine Kurzfassung, wer aber etwas Zeit hat kann entspannt 10-15 Min an ein Thema herangeführt werden, in ganz lockerem Schreibstil.

Was treibt euch um? Was wolltet ihr immer schon wissen? Schickt mir Vorschläge zu Themen, über die ich schreiben soll. Bitte auch Kommentare, Fragen, Verbesserungsvorschläge zu den Artikeln, denn es kann nur besser werden. Last but not least brauche ich euch für Verbreitung dieses Wissens. Wenn euch ein Artikel gefällt, wenn ihr sagt "jetzt hab ich das endlich mal verstanden": genau dann gebt den Link weiter und sorgt dafür, dass immer mehr Leute Bescheid wissen.

Viel Spaß beim Lesen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen